New Orleans Connection Jazzband
Die Ehrenbürger von New Orleans  25 Jahre Jazz

Willkommen auf unserer neuen Webseite!

NOC-Jazzband  2016 in New Orleans zusammen mit Leroy Jones  und seiner Marching Band  bei einer Street Parade durch das French Quarter

Erfolgreiches Konzert "It’s Christmas Time" in der Hanauer Christuskirche.
Lesen Sie dazu die Berichte des Hanauer Anzeigers und der Hanau Post.

Viele reden von Völkerverständigung, wir Musiker von der New Orleans Connection Jazzband praktizieren dies einfach und nachhaltig auf unseren Reisen durch die Welt und dies seit nunmehr 25 Jahren. Der Schlüssel zur Verständigung mit den Menschen des Gastlandes und der Öffner der Herzen ist die Musik.

Swingender Dixieland ist das Markenzeichen der New Orleans Connection Jazzband präsentiert von bekannten Musikern aus dem Rhein-Main-Gebiet wie Dr. Dieter Arlet, Siggi und Bettina Gerhard, Peter Wichert, Christoph Neubronner, Jochen Kittan und Dr. Manfred ‚Mano‘ Weiss. Zum Kreis der Band gehören weiterhin die Sängerin Ingrid Schwarz, der Trompeter Paul Held, die Klarinettisten Michael Borhauer und Willi Napp und die Bassisten Jann Meyer und Edu Jung. Wir Musiker haben eines gemeinsam, die Liebe zum New Orleans Jazz, zur Stadt New Orleans, deren Ehrenbürger wir sind und die Freude gemeinsam zu musizieren und durch die Welt zu reisen.

Die Freunde der NOC und dies sind nicht wenige, schätzen die unbändige Spielfreude der Band und deren swingenden Dixieland-Jazz-Musik der goldenen 20er- bis 50er- Jahre a la Louis Armstrong, Eddie Condon, Bobby Hackett, Edmund Hall und Wild Bill Davidson. Und diese Musik- und Reisefreunde begleiteten die NOC bisher auf all ihren Reisen durch die Welt.

Viele Auslandsreisen u.a. nach New Orleans (6 x), New York, San Francisco, Chicago, Hawaii, China, Australien, Kanarische Inseln, Südafrika, 2010 Russland mit Konzerten in Jaroslawl und St. Petersburg, 2012 die Donaufahrt bis zum Schwarzen Meer und Konzerten in Wien, Budapest, Belgrad und 2013 und 2015 nach Kuba mit Konzerten in Havanna, Cienfuegos, Matanzas und Santiago de  Cuba mit führenden Musikern und Jazzlegenden wie Oscar Valdez und Yasek Manzano u.a. belegen dies eindrucksvoll.

Jeweils im Oktober 2013 und 2015 besuchte die NOC die Karibikinsel Kuba und konnte dort viele  neue Freunde gewinnen. Besonders nach dem letzten Besuch des Ostens von Kuba rund um Santiago de Cuba, deren Kultur bedingt durch die ehemaligen Sklaven aus  Afrika äußerst farbig und absolut vergleichbar mit der von New Orleans  ist, wuchs der Wunsch, noch einmal die Stadt am nördlichsten Punkt der Karibik zu besuchen, …New Orleans

So zog es uns vom 15. - 29. Oktober 2016 zum 6. Mal in 'unsere Stadt New Orleans'. Dort trafen wir wieder viele Freunde wie Father Jerome Le Doux, der eine wundervolle Messe in der St.Jude Church zelibrierte und unseren 'Sohn'. den Trompeter Irvin Mayfield und seine Band in dessen Playhouse, der Trompeter Leroy Jones und seine Marching Band führten uns in einer unvergesslichen Street Parade durch das French Quarter und in Fritzel's Pub gab es wieder einen tollen Jazzabend. Kurzum, wir Musiker und unsere 110 begleitenden Musikfreunde fühlten uns rundum wohl, wieder zurück in BIG EASY zu sein. 

Vom 24. März - 08. April 2018 lernten wir  erstmals mit unserer NOC und Reisefreunden unter dem Motto 'We are the World, We are the Children' die Insel SRI LANKA im Indischen Ozean kennen. Colombo, Dambulla, Sigiriya, Polunaruwa, Kandy und Nuwara Eliya waren die Stationen auf unserer 7-tägigen Rundreise, bevor wir uns noch 6 Tage in Beruwela direkt am Strand des Indischen Ozeans erholten. Und wie immer auf unseren Reisen  gab es öffentliche Auftritte der NOC in Colombo, Kandy, Beruwela  und es wurden Grüße und Geschenke aus der Brüder Grimm Stadt Hanau, dem Main-Kinzig-Kreis und dem Land der Hessen besonders bei unserem Aufenthalt und Auftritten in Beruwala überbracht.

Der Bericht über unsere SRI LANKA REISE folgt in Kürze





bitte beachten Sie auch unsere Videothek mit über 100 hochgeladenen Songs auf YouTube


 
Startseite  SriLanka Hawaii I.Mayfield Termine CD-Shop Videothek Über uns Förderung Kontakt Impressum