New Orleans Connection Jazzband
Die Ehrenbürger von New Orleans  25 Jahre Jazz

' Take Me Back to New Orleans '
6. New Orleans Reise  der NOC-Jazzband mit integrierter Karibikkreuzfahrt vom 15.10.2016-29.10.2016


____________________________


 Video-Reisefilm der 6.New Orleans Reise, Bitte anklicken!

Wir freuen uns, dass unsere 6.Reise nach New Orleans vom 15. – 29. Oktober 2016 stattfinden konnte. Eine außergewöhnliche Jazzreise mit integrierter Kreuzfahrt in die westliche Karibik nach Cozumel, Belize und Roatan.  Die Reise stand unter dem Motto des Songs von Chris Barber ‚Take Me Back To New Orleans‘, den Chris Barber bei einem Konzert im Hanauer Amphitheater 2008 mit uns spielte.

Nach 1992 statteten wir zum 6. mal der Hauptstadt des Jazz New Orleans, deren Ehrenbürger wir Musiker auch seit 1992 sind, wieder zusammen mit vielen unserer Musik- und Reisefreunde einen Besuch ab.

Die Reise nach BIG EASY beinhaltete viele Höhepunkte. Wir logierten mitten im French Quarter in der Bourbon Street  im Hotel Four Point by Sheraton. und starteten unsere Tage mit einem Gospel-Gottesdienst mit dem legendären Father Jerome LeDoux in der St. Jude Church, bei einer City Tour durch New Orleans erhielten wir einen Überblick über diese grandiose Stadt, ihren  Parks und auch den Friedhöfen, Wir lernten die einzigartigen Swamps und Bayous und die berühmte Oak Alley Plantation bei Halbtagestouren kennen. Dennoch war Zeit vorhanden, dass jeder selbst etwas unternehmen konnte. z.B. eine Fahrt mit dem Streetcar (Straßenbahn) die Charles Street entlang, Auch ein Bummel über den French Market durfte nicht fehlen, oder sich einfach einmal mal auf eine Bank am Mississippi setzen und und die Gedanken über den Ol’ Man River wandern lassen. Es lohnte sich. Da unser Hotel mitten im French Quarter lag, waren viele Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichbar.
 
Jedoch wurde und wird eine Reise wie diese durch die Musik geprägt. Bei einer Mississippi-Riverboatshuffle auf dem Steamboat Natchez, den Auftritten der NOC in Lokalen im French Quarter, wie dem Fritzels PUB oder  Irvin Mayfields Playhouse zusammen mit Irvin Mayfield,  einer Street Parade mit dem bekannten Trompeter Leroy Jones und seiner Marching Band durch das French Quarter oder zum Abschluss eine  Farewell Party in unserem Hotel 4 Points By Sheraton tauchten wir ein in den Schmelztiegel New Orleans mit seiner so einmaligen Atmosphäre . Ein großer Dank an unserer wunerbaren Reiseleiterin Dorette Davis, die mit großem Engagement uns ihre Stadt "Big Easy" naher brachte. Sie betreute iuns auf allen unseren Reisen in New Orleans.

Unsere NOC-Jazzband war wieder stark und attraktiv besetzt mit den Freunden, die seit 1992 die Tage in New Orleans und unsere Reisen in alle Welt, wie die Flussfahrt durch 8 Länder auf er Donau 2012  oder 2013 und 2015 die Reisen nach Kuba zu einem besonderen Erlebnis machten. Mit dabei Peter Petrel  (Gesang), Dr. Dieter Arlet (Trompete), Michael Borhauer (Klarinette+Tenor-Sax) und Edu Jung (Bass) von der Wiesbadener Juristenband, weiter Dr.Jürgen Pingitzer am Piano aus Wien, Dr. Frank Geipel (Sax) von der Dresdener Blue Wonder Jazzband, Erich  Koch (Gitarre), Prof. Manfred ‚Mano‘ Weiss am Schlagzeug und Peter Wichert an der Posaune.  Es war und ist immer wieder ein tolles Erlebnis, die Musik aus Orleans, die  unser Leben seit Jahrzehnten begleitete, wieder einmal in New Orleans mit den Freunden aus New Orelans gemeinsam zu spielen.

Die Sprache der Musik ist die einfachste Sprache der Welt, die jeder versteht.

Bei dieser Reise war ein absolutes Highlight integriert, eine 7-tägige Kreuzfahrt vom 16.-23. Oktober auf der Carnival  DREAM von New Orleans den Mississippi hinab in die westliche Karibik und zurück mit Tagesaufenthalten in Cozumel-Mexico, Belize und der Insel Roatan-Honduras. Auf dem Schiff wurde  bestens für uns gesorgt, eine exzellente Küche und ein hervorragendes Entertainment erwartete uns und wir konnten auch auf dem Schiff viele Reisende mit unserer Musik begeistern, daunter auch den Kapitän des Kreuzfahrtschiffes.

Die Filmbeiträge unserer Reiseteilnehmer wurden von Bernd Pranschke zu einer Einheit zusammengefügt.

Wer Interesse hat, bei einer unserer kommenden Reisen mitzufahren, sollte nicht lange warten, wenn es wieder heisst:  " Eine Jazzband reist durch die Welt, fahren Sie mit !! "









Startseite Christmas NO Info NO Verlauf Hawaii Termine CD-Shop Videothek Über uns Förderung Kontakt Impressum